Kurs-Nr. Beginn Ende Ort Preis* Freie Plätze
VT1/2019 22.01.2019 22.01.2019 train, Bauernreihe 6, 27726 Worpswede 870,00 EUR pro Platz 10 von 16 Jetzt buchen
ReferentIn: Dipl. Beh.-Päd. M. Kühn & Dipl. Beh.-Päd. J. Bialek
*inkl. MwSt.

Vertiefungskurs "Traumafachberatung"

:: nur für AbsolventInnen der Ausbildung in "Traumapädagogik / traumazentrierte Fachberatung" 2010-2018 ::

Dieser Aufbaukurs vertieft in drei Modulen Aspekte der professionellen Haltung, adressatenorientierte Fragestellungen und methodische Handlungsansätze in der traumazentrierten Fachberatung.

Zielgruppen der traumazentrierten Fachberatung sind:

- Betroffene
- Angehörige
- Fachkräfte aus pädagogischen Arbeitsfeldern

In der regional oftmals unzureichenden psychotherapeutischen und -sozialen Versorgung traumatisierter Menschen in unserer Gesellschaft kommt der traumazentrierten Fachberatung eine zentrale orientierende und vermittelnde Aufgabe zu.

In diesem Aufbaukurs geht es daher um die...

- weitere Vermittlung beraterischer Methoden und Fortentwicklung beraterischer Kompetenzen
- differenzierte Standortklärung der Beratungstätigkeit zwischen den Feldern der Pädagogik und Therapie
- gezielte Orientierung an den Beratungsbedarfen der unterschiedlichen Zielgruppen

Eine Teilnahme an allen drei Modulen ist verbindlich.

Termine:

Modul 1: 22.-23.01.2019 
Modul 2: 29.-30.04.2019
Modul 3: 17.-18.06.2019

Kosten:

870,00.- € (inkl. Snacks & Pausengetränke).

Für die Teilnahme von AbsolventInnen anderer Ausbildungsinstitute ist eine Kopie der Teilnahmebescheinigung/Zertifikat der Ausbildung in "Traumapädagogik/traumazentrierter Fachberatung" erforderlich.

Kurs VT1/2019: Vertiefungskurs "Traumafachberatung" - Jetzt buchen ›

Buchungspreis: 870,00 EUR

Teilnehmerdaten
..
Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

:::::tra::i::n

traumapädagogisches institut norddeutschland
Dipl. Beh.-Päd. Martin Kühn &
Dipl. Päd. Julia Bialek GbR
Bauernreihe 6
27726 Worpswede

Social Links